Pici der kleine Specht ©UM2018

Im Wald sind junge Spechte zur Welt gekommen. Als es darum geht das erste Mal das Klopfen auszuprobieren, trauen die Specht-Eltern ihren Ohren nicht. Der kleine Pici klopft nicht wie die anderen Geschwister. Nicht so, wie die Spechte es seit Anbeginn der Zeiten gewohnt sind zu tun. Nein, er spielt seine eigenen Melodien! Kann das wirklich gut gehen?

‚Pici der kleine Specht‘, ein Stück über das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und den Mut, den individuellen (Lebens-)Weg zu gehen! 'Streit und Versöhnung', 'Anders sein', 'Ausgrenzung' und 'Talente leben' wären weitere Themen rund um Picis Kernbotschaft: 'Geh mutig deinen Weg!`

Tanz und Musik (Picisong) beleben das dialogische Theaterspiel. 

Diese online- Dokumentation der Uraufführung richtet sich auch an Interessierte, die 'Pici der kleine Specht' in der Schule oder einer anderen Bildungsinstitution zur Aufführung bringen möchten. Auf Basis der gleichnamigen Erzählung entstand das Theaterstück als Jahresprojekt in der Nachmittagsbetreuung der VS Feldkirchen/Donau im Schuljahr 2018/2019.

Die Erzählung und der Text für das Theaterstück wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt, sofern das Stück nicht gewinnorientiert und an Bildungseinrichtungen aufgeführt wird. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich.

Das Stück bietet viel Raum für individuelle Ideen, Ansätze in der Inszenierung und Mitgestaltung seitens der Kinder. Alles soll im Rahmen der Aufführungen erlaubt sein, sofern der Sinn, der die Geschichte trägt, gleich bleibt!

Viel Freude bei der Umsetzung oder beim Zusehen.

Ulrike Mair

Urheberin ©UM2018

Tipp

Wir haben das Theaterprojekt als Jahresprojekt für alle Kinder, die die Nachmittagsbetreuung besuchen, eingeführt. Sinnvoll ist jedoch in der Woche einen Nachmittag zu fixieren an dem die Theatergruppe gemeinsam proben kann. An diesem Theaternachmittag sollen die Kinder anwesend sein die größere Rollen übernehmen. Damit es dennoch ein Projekt für alle ist, können sich jene Kinder die an anderen Tagen in der Nachmittagsbetreuung sind, am Bühnenbild, bei Bastelarbeiten oder in der Organisation beteiligen.